4. Bikertreffen am NRW-Nordpunkt in Rahden - Pr. Ströhen

Dieses Jahr begann die Fahrt um 9:20 Uhr mit Sonnen- schein und 15 TeutoBikern/Freunden an der Tödheide. Um 10:45 Uhr erreichten wir den Nordpunkt, und wir hatten gerade noch Zeit für einen schnellen Kaffee und ein 1/2  Brötchen. 11:45 Uhr blies  BikeMike zum Aufbruch zur Ausfahrt um den Nordpunkt.  Anschließend besuchten wir mit ca. 60 anderen Bikern den Biker-Gottesdienst in der  Ev. Immanuel-Kirche in Pr. Ströhen. Auch dieses Mal war er musikalisch interessant und kurzweilig gestaltet. (Das Navigationssystem für das Leben kann die Bibel sein!) Eindrucksvoll gedachten wir über 70 Motorrad-Toten in NRW. Zurück zum Nordpunkt, denn da brutzelten bereits die Steaks auf dem Grill. Der Heimweg wurde leider etwas feucht. Trotzdem, ....bis zum nächsten Mal am 3.10.07

Der Start an der Tödheide Dienstag, den 3. Oktober 2006

Der Biker-Gottesdienst in der Ev. Immanuel-Kirche Der stimmgewaltige Gospel-Chor.

Wilhelm, hat mein Bauchknurren den Chor übertönt? Der Bikerteller ist Geschichte, jetzt gibt es Kaffee!

Jetzt hat Winni noch gut Lachen, aber ..............

Winni, wo ist deine TeutoBiker- Mütze geblieben?????

zurück zu "Tagestouren"       zurück zu "Bildern"