Mühlentour am Pfingstmontag 2008

Die letzte Mühlentour für mich....

Mit den Teutobikern haben wir heute wohl die letzte gemeinsame Tour gefahren. Renate führte eine Gruppe, ich die andere. Von Bielefeld aus sind wir bei strahlend schönen Sonnenschein mit insgesamt 22 Maschinen über Bad Essen, die Leverner Mühle zur Messlinger Mühle gefahren. An der ersten gab's Schmalzbrot und Kuchen, bei der anderen Torte und Kaffee. Außerdem konnte ich mich bei den West Wind Liners - einer Line Dance Truppe, bei der ich der erste Webmaster war, verabschieden. Von dort aus fuhren wir über die Bergkirchener Wassermühle zum guten Abschluß zur einer Eisbar in Löhne. Einige Fahrer waren das erste Mal dabei und mußten sich an das Gruppenfahren erst gewöhnen, aber wir haben ja alle mal angefangen....Wir danken den Mitfahrern für die nette Tour und wünschen Euch allzeit gute Fahrt.
Das Renates Navi woanders hin wollte, als sie (und die Gruppe sich etwas verflog ;-) ) meine Navi ab Meßlingen gar nicht mehr wollte, eine Maschine samt Fahrerin kurz (im Stand) umkippte (weiter nicht viel passiert...) waren kleine, nicht besonders zu beachtende Störungen. *smile*
Wir wünschen für nächstes Jahr viel Fahrfreude bei der Mühlentour.
... in vier Wochen bin ich in USA ...

Liebe Grüße Thilo

Der erste Halt. Thilo's Roller

Die Navi's verstehen nur noch "Amerikanisch". So macht eine Pause Spaß.

Der Biker braucht nicht nur Benzin. Relaxen im Schatten der Mühle.

Da qualmen schon mal die Socken! Klick, klick...... die Japaner bei der Mühlentour.

zurück zu Bildern